Zum 8. Mal bringt die Reihe Starke Stücke. Berührt und diskutiert emotional berührende und kontroverse Filme auf die Leinwand und ins offene Gespräch. In diesem Jahr beteiligt sich auch die WIR-Initiative mit mit einer Sonderreihe daran.

In dieser Woche stehen gleich zwei Filme der Sonderreihe auf dem Programm. In der Kirche Körchow (Wittenburg) läuft am 12. September um 19.30 Uhr der norwegische Film „Welcome to Norway“ von Rune Denstad Langlo und am Freitag in der Kirche Siggelkow bei Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim)  „Gundermann“ von Andreas Dresen.

Die Kirchgemeinden laden alle Filminteressierten herzlich ein. Nach dem Film kann man noch miteinander ins Gespräch kommen. Am Ausgang bitten die Veranstalter um eine Spende, mit der die Filmreihe finanziell unterstützt wird.

Zum Inhalt:

Welcome to Norway  ist eine Komödie und handelt vom gegenwärtigen Zustand Europas. Der Film versucht zu zeigen, wer hier wie unterwegs ist. Weder Härten noch Schwierigkeiten werden verschwiegen und letztendlich ist der Film ein Plädoyer dafür, im Menschen den Menschen zu sehen. Er stellt sich nicht über die Gegenwart und bewertet diese nicht, sondern lässt ihr Raum.

Gundermann ist ein Porträt des Bagger fahrenden Liedermachers mit widersprüchlicher Vergangenheit und somit ein facettenreicher Beitrag zur deutsch-deutschen Geschichte. Zwar wird über einen Musiker erzählt, doch der Film ist mehr als nur die Biografie.  Ein  vielschichtiger Beitrag zur DDR und ihren Widersprüchen.

Veranstalter der Kino-Gesprächsreihe ist der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Mecklenburg, der dafür mit dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, den beteiligten Kirchengemeinden, dem Projekt „Kirche stärkt Demokratie“, der Initiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ und der Filmland Mecklenburg-Vorpommern gGmbH kooperiert.

Unterstützt wird das Projekt von den Programmen „Zusammenhalt durch Teilhabe“, dem Europäischen Sozialfonds sowie der Mecklenburgischen und Pommerschen Kirchenzeitung.

Mehr Infos und das Programmheft unter: www.kirche-mv.de/Filmreihe-Starke-Stuecke.html