Am 6.12. fand in der Schweriner Kongresshalle das traditionelle Nikolaussportfest im Rahmen des Projektes „KinderBewegungsLand“ der Sportjugend des Landesportbundes Mecklenburg-Vorpommern statt. Circa 300 Kinder der Kindertagesstätten aus der Region Westmecklenburg und Schwerin absolvierten begeistert die Parcours, die in der ganzen Halle stationiert waren. Eröffent wurde die Veranstaltung durch Ministerin Birgit Hesse, dem Präsidenten des Landessportbundes Andreas Bluhm und dem 1. Vorsitzenden der Sportjugend Stefan Sternberg, „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ konnte als Partner an einem Info-Stand die Betreuer, Erzieherinnen und Helfer über die Initiative und deren Arbeit informieren und wertvolle Tipps zum Thema Partizipation und Demokratie in der Kita geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.