13. Februar – Akademie Schwerin – Ausstellungseröffnung „Grenzen überwinden“

Eröffnung der Fotoausstellung „Grenzen überwinden“
in der Akademie Schwerin, 19053 Schwerin, Mecklenburgstraße 59

Hasan Ibrahem flüchtete 2015 aus Syrien und lebt jetzt in Schwerin. Mit „Grenzen überwinden“ entwickelt er einen eigenen Blick auf seine neue Heimat, auf das Mit- und auch Nebeneinander von Menschen.

Bis zum Ausbruch des Kriegs in Syrien studierte Hasan Ibrahem an der Universität von Damaskus Journalismus. Bis 2014 war er auf Seiten der Opposition als Kriegsberichterstatter tätig und floh nach einer Verletzung nach Europa. 2017 und 2018 arbeitete er für die Akademie Schwerin e.V. Während dieser Zeit entstand die Idee der Fotoausstellung.

weiterlesen

13. Dezember – Schwerin Schlosskirche – DEMOKRATIAKTIEN-Übergabe

Am 13. Dezember ludt der Landtag Mecklenburg-Vorpommern zum vorweihnachtlichen Konzert in die Schweriner Schlosskirche ein. In diesem Rahmen überreichten die Vize-Landtagspräsidentin Beate Schlupp und der ehemalige Landespastor der Diakonie Martin Scriba stellvertretend für die WIR-Initiative vier DEMOKRATIEAKTIEN im Gesamtwert von 3500 Euro. Mit diesem Spendenformat unterstützen Unternehmen und Verbände aus Mecklenburg-Vorpommern ortsansässige Vereine und Initativen, die sich mit Aktionen und Projekten für ein weltoffenes und tolerantes Mecklenburg-Vorpommern einsetzen. weiterlesen