Am Samstag, 25. Februar findet von 10:00 bis 20:00 Uhr der Aktionstag des Bündnisses „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ im Schweriner Schlosspark-Center statt.
Eröffnet wird der Aktionstag um 11:00 Uhr von der Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider. 30 Vereine und Initiativen stellen an Info-Ständen ihre Arbeit vor und zeigen, wie sie sich für ein demokratisches, tolerantes und weltoffenes Mecklenburg-Vorpommern engagieren.

So präsentieren sich z. B. der Landtag Mecklenburg-Vorpommern, das Diakoniewerk Neues Ufer, die Flüchtlingshilfe Schwerin, der Verbund Sozialer Projekte (VSP), die Osteuropa-Freundschaftsgesellschaft MV e.V., die Stadtwerke Schwerin und das Theater Vorpommern, um nur einige zu nennen.

Außerdem können die Besucherinnen und Besucher ein buntes Bühnenprogramm erleben, das hauptsächlich von jungen Künstlern gestaltet wird.  Dazu zählen z. B. die Jumpcrew des Jugendinformationszentrums Wismar, die Musik- und Kunstschule ATARAXIA, das Konservatorium Schwerin, der Kinderchor des Goethegymnasiums Schwerin und das Schweriner Tanzstudio SCHLEBUSCH.

Die Journalistin Birgit Schröter moderiert das Programm und stellt die Boxer des BC Traktor, die Kampfkünstler der Aikido-Schule Pierre Congard sowie die Vertreter der verschiedenen Institutionen vor.

„WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ ist eine überparteiliche Initiative, die stellvertretend für alle demokratischen Kräfte im Land steht. Sie wurde von der Vereinigung der Unternehmensverbände, dem DGB, der evangelischen und katholischen Kirche sowie der Präsidentin des Landtages Sylvia Bretschneider initiiert und wird von mittlerweile 1400 Vereinen, Verbänden, Unternehmen sowie zahlreichen Einzelpersonen unterstützt. „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ setzt sich mit Enthusiasmus für ein tolerantes und demokratisches Zusammenleben in unserer freiheitlichen Gesellschaft ein. Die Unterstützer eint, dass sie sich gemeinsam Demokratiefeinden und Extremisten entgegenstellen und zeigen, dass es sich lohnt, sich gemeinsam für eine offene Gesellschaft einzusetzen.

 

Pressemitteilung