16. Auflage der Motorradrundfahrt durch den Landkreis Ludwigslust-Parchim am 30. April

Die traditionelle Sternfahrt für Demokratie und Toleranz im Landkreis Ludwigslust-Parchim findet in diesem Jahr am 30. April statt. Dazu laden der Landkreis Ludwigslust-Parchim und der Motorsportclub Grabow als Veranstalter alle interessierten Motorradfahrer herzlich ein.

Sternfahrt für Demokratie und Toleranz

Startpunkt für die knapp 200 Kilometer lange Motorradtour ist das Lindencenter in Ludwigslust. Im weiteren Verlauf führt die Rundfahrt zur KZ-Gedenkstätte an der B 106 bei Wöbbelin, nach Crivitz, zum Kloster Dobbertin, nach Lübz und schließlich nach Grabow. Vor Ort wird die Sternfahrt unterstützt von den Städten und Gemeinden sowie von lokalen Unternehmen. In Dobbertin sorgt das Diakoniewerk Kloster Dobbertin für Mittagsverpflegung und Unterhaltungsprogramm.

Tradition seit 16 Jahren

Seit dem Jahr 2000 veranstalten der Motorsportclub Grabow und der Landkreis gemeinsam die Sternfahrt für Demokratie und Toleranz, in diesem Jahr zum 16. Mal. Mitbegründer und Schirmherr ist Landrat Rolf Christiansen. „Damals haben wir die Sternfahrt aus der Taufe gehoben, um ein deutliches Zeichen zu setzen und diese Botschaft in möglichst viele Orte zu tragen“, erinnert sich Landrat Christiansen. „Von Anfang an war die Resonanz hervorragend, was die teilnehmenden Biker als auch die Organisatoren vor Ort betrifft. Für mich war jede Sternfahrt ein großes Erlebnis. Und was die politische Botschaft betrifft: Offen einzustehen für Demokratie und Toleranz, ist in Zeiten erstarkender rechtspopulistischer Tendenzen wichtiger denn je.“

An der stets von der Polizei begleiteten Sternfahrt nehmen Biker aus ganz Norddeutschland und darüber hinaus teil. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter mehr als 200 Motorradfahrer. Besonders verbunden mit der Tour durch den Südwesten Mecklenburgs sind Motorradfahrer aus dem Partnerkreis Borken in Nordrhein-Westfalen. Auch in diesem Jahr werden wieder Bikerfreunde aus der Kreisstadt Borken und deren Ortsteil Gemen dabei sein.

Die Route

ab 09.00 Uhr Eintreffen der Biker in Ludwigslust (Lindencenter)
Start 09.30 Uhr von Ludwigslust nach Wöbbelin
an 10.00 Uhr Wöbbelin, ehem. KZ-Außenlager an der B106 (Kranzniederlegung)
ab 10.15 Uhr von Wöbbelin nach Crivitz, über Mirow und Banzkow
an 10.45 Uhr Crivitz, Festwiese am See
– Pause –
ab 11.00 Uhr von Crivitz nach Dobbertin, über Sternberg
an 12.00 Uhr Kloster Dobbertin
– Mittag –
ab 13.30 Uhr von Dobbertin nach Lübz, über Plau am See
an 14.20 Lübz, Am Markt
– Pause –
ab 14.45 von Lübz nach Grabow, über Parchim und Ziegendorf
an 15.45 Uhr Grabow, Am Markt

Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.