„Demokratie geht uns alle an, weil wir alle sie mitgestalten (können). Damit dieses Bewusstsein in den Köpfen der Bürger verankert oder verstärkt werden kann, bedarf es Ideen und manchmal auch Geld. Fünf weitere Unternehmen und ein Privatmann unterstützen jetzt das WIR-Bündnis finanziell durch den Erwerb von Demokratieaktien, die anlässlich des Sommerfestes des Landtages am 7. Juli von Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider überreicht wurden:

Hans Thon zeichnete eine Aktie über 1000 Euro, ebenso wie das KMG Klinikum Güstrow GmbH, die Rostocker Straßenbahn AG und Sky Deutschland. Die Sparkasse Vorpommern zeichnete eine Demokratieaktie über 3000 Euro und die WEMAG AG über 500 Euro.

 
Allgemein, Demokratieaktie, Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.