Wettbewerb 2017/2018 „Die Gelbe Hand“

Wettbewerb „Die Gelbe Hand“
Bereits zum 12. Mal schreibt der Verein „Mach‘ meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit
und Rassismus e.V.“ den Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ aus: „Wir rufen Euch dazu auf, Beiträge gegen Ausgrenzung,
Rassismus und für die Gleichberechtigung in der Arbeitswelt einzusenden. Macht mit und beteiligt Euch!“

Teilnehmen können Gewerkschaftsjugend, Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen/-kollegs und alle Jugendlichen, die sich derzeit in einer beruflichen Ausbildung befinden – aus dem ganzen Bundesgebiet. Zum Beispiel: Azubis eines Jahrgangs mit ihren Ausbilderinnen und Ausbildern, Klassenverbände an Berufsschulen und überbetrieblichen Ausbildungszentren mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, Arbeits- und Projektgruppen an Berufsschulen, in Betrieben und Verwaltungen, Jugend- und Ausbildungsvertretungen (JAV), gewerkschaftliche Gruppen oder Initiativen.
Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb sind auf einem Flyer zusammengefasst. Hier könnt ihr ihn herunterladen: Wettbewerb Die Gelbe Hand 2017_2018

Jamel rockt den Förster

Das Open Air Rockfestival auf dem Forsthof in Jamel bei Gressow in Nordwestmecklenburg zeigte auch in diesem Jahr, dass Mecklenburg ein Ort der Vielfalt und Toleranz ist.  1200 Besucherinnen und Besucher kamen am 25. und 26. August auf den Forsthof der Familie Lohmeyer. Ermöglicht wurde das zweitägige Festival durch die zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die auch in diesem Jahr bei der Organisation und dem Ablauf unterstützten. Das Festival stand unter dem Motto „Spaß und Zivilcourage im Doppelpack“.

weiterlesen

18. Juni – Tag der offenen Tür – das Schloss mit dem Landtag präsentiert sich

„WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ beim „Tag der offenen Tür“ des Landtages am 18. Juni dabei

In Schwerin steht am kommenden Wochenende das Schloss mit seinem Schlossfest und dem „Tag der offenen Tür“ des Landtags Mecklenburg-Vorpommern im Fokus der Landeshauptstadt.Am Sonntag besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang auch die nicht jederzeit zugänglichen Bereiche des Schweriner Schlosses zu erkunden, den Sanierungsfortschritt zu bestaunen und sich über die Fraktionen und Fachausschüsse zu informieren. Geöffnet sind auch die historischen Räume des Schlossmuseums und die Schlosskirche.

weiterlesen

Preisverleihung Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ im Rostocker Rathaus am 18. Mai von 15.00 – 17.00 Uhr

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt und die Stadt Rostock laden Sie herzlich zur Preisverleihung für ausgezeichnete Projekte aus der Region ein.
Der Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ wird jedes Jahr im Juli vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt ausgeschrieben. Den Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von 1.000 bis 5.000 € und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Eines der Preisträger ist „Das reisende Vorlesesofa“. Weitere Informationen unter: http://www.buendnis-toleranz.de/aktiv/aktiv-wettbewerb/171227/aktiv-preistraeger-innen-2016

Foto: Annette Wagner/www.liesmirvor.net

 

Foto: Reinhard Klawitter

„WIR-Vielfaltspreis“ beim Filmkunstfest für „Ela singt“

Mit dem WIR-Vielfaltspreis der überparteilichen Initiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ wurde auch in diesem Jahr im Rahmen des Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern ein Film ausgezeichnet, der sich thematisch für ein tolerantes und vielfältiges Miteinander in unserer Gesellschaft einsetzen. Am 2. Mai erhielten KATHLEEN RASCHKE-MAAS und JÖRG MEHRWALD den mit 1000,00 € dotierten Preis für ihren Dokumentarfilm „Ela singt“.
Foto: Reinhard Klawitter

 

 

Aktionstag im Schlosspark-Center Schwerin

Auch in diesem Jahr war der Aktionstag des Bündnisses „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ im Schweriner Schlossparkcenter am 25. Februar ein voller Erfolg, darüber waren sich alle Beteiligten einig.
Nach der Eröffnung um 11:00 Uhr durch Jens Matschenz, den Geschäftsführer Wirtschaft und Arbeit der Vereinigung der Unternehmensverbände für MV und der Mitarbeiterin des Schlossparkcenters Andra Jargow konnten die Besucher ein buntes Bühnenprogramm erleben, das hauptsächlich von jungen Künstlern gestaltet wurde. weiterlesen

Lamel rockt den Förster

Jamel rockt den Förster!

Zwei Tage im Sommer beim Open Air Rockfestival auf dem Forsthof in Jamel bei Gressow in Nordwestmecklenburg zeigen, dass Mecklenburg ein Ort der Vielfalt und Toleranz bleibt.

JUBILÄUM! Am 26. und 27. August 2016 wird es zum 10. Mal heißen: „Spaß und Zivilcourage im Doppelpack“.

weiterlesen

Mehr Videoüberwachung = mehr Sicherheit? NIcht egal!

„Nicht egal! – du hast die Wahl“

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider hat am 12. Juli 2016 in Schwerin eine Kampagne zur Förderung des Politikinteresses und zur Stärkung der Debattenkultur junger Menschen vorgestellt. Unter der Überschrift „nicht-egal“ wird am 20. Juli 2016 auf Initiative des Landtages Mecklenburg-Vorpommern unter dem Dach der Initiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ das Social-Media-Projekt „nicht-egal“ starten.

weiterlesen