Preisverleihung Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ im Rostocker Rathaus am 18. Mai von 15.00 – 17.00 Uhr

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt und die Stadt Rostock laden Sie herzlich zur Preisverleihung für ausgezeichnete Projekte aus der Region ein.
Der Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ wird jedes Jahr im Juli vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt ausgeschrieben. Den Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von 1.000 bis 5.000 € und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Eines der Preisträger ist „Das reisende Vorlesesofa“. Weitere Informationen unter: http://www.buendnis-toleranz.de/aktiv/aktiv-wettbewerb/171227/aktiv-preistraeger-innen-2016

Foto: Annette Wagner/www.liesmirvor.net

 

Foto: Reinhard Klawitter

„WIR-Vielfaltspreis“ beim Filmkunstfest für „Ela singt“

Mit dem WIR-Vielfaltspreis der überparteilichen Initiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ wurde auch in diesem Jahr im Rahmen des Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern ein Film ausgezeichnet, der sich thematisch für ein tolerantes und vielfältiges Miteinander in unserer Gesellschaft einsetzen. Am 2. Mai erhielten KATHLEEN RASCHKE-MAAS und JÖRG MEHRWALD den mit 1000,00 € dotierten Preis für ihren Dokumentarfilm „Ela singt“.
Foto: Reinhard Klawitter

 

 

Katleen Raschke-Maas und Jörg Mehrwald erhalten den Vielfaltspreis 2017

„WIR-Vielfaltspreis“ beim Filmkunstfest für „Ela singt“ von den Filmemachern KATHLEEN RASCHKE-MAAS und JÖRG MEHRWALD

Mit dem WIR-Vielfaltspreis der überparteilichen Initiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ wurde auch in diesem Jahr im Rahmen des Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern ein Film ausgezeichnet, der sich thematisch für ein tolerantes und vielfältiges Miteinander in unserer Gesellschaft einsetzen. Am 2. Mai erhielten KATHLEEN RASCHKE-MAAS und JÖRG MEHRWALD den mit 1000,00 € dotierten Preis für ihren Dokumentarfilm „Ela singt“.
Foto: Reinhard Klawitter
weiterlesen